NAX went Norway

NAX went Norway

Workshops "Planen, Bauen, Kooperationen - Zusammenarbeit zwischen deutschen und norwegischen Planern und Architekten"
F. Reimann, AHKAHK Auslandshandelskammer Norwegen

Wie können deutsche und norwegische Architekten zusammenarbeiten? Was können sie voneinander lernen? Welche Besonderheiten gilt es, beim Arbeiten in Norwegen und Deutschland zu beachten? Diese und andere Fragen diskutierten deutsche und norwegische Teilnehmer des Workshops „Planen, Bauen, Kooperationen – Zusammenarbeit zwischen deutschen und norwegischen Planern und Architekten“ am 23.6.2017 in der Außenhandelskammer in Oslo.

Im Anschluss an die Veranstaltung eröffnete Staatssekretär Gunther Adler vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit die NAXNAX Netzwerk Architekturexport-Wanderausstellung „CONTEMPORARY ARCHITECTURE. MADE IN GERMANY.“

Als Auftakt zum Workshop „Planen, Bauen, Kooperationen – Zusammenarbeit zwischen deutschen und norwegischen Planern und Architekten“ lud der deutsche Botschafter in Norwegen, Dr. Thomas Götz, zu einem abendlichen Empfang in seine Residenz.

Die ausführlichen Impressionen der Veranstaltung finden Sie >>hier.

Seitenanfang