NAX Report 01/18: Neuer NAX-Pate: Kleihues + Kleihues

Jan Kleihues
Kleihues + Kleihues

Seit 1996 entwickelt Kleihues + Kleihues zeitgemäß zeitlose Entwürfe im Bereich Architektur, Städtebau, Innenraumgestaltung sowie Landschaftsplanung und arbeitet zuverlässig und erfolgreich für private wie öffentliche Bauherren in allen Leistungsphasen. Das Büro verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Planung und Realisierung von komplexen Bauvorhaben und bietet etwa im Kultur-, Büro und Wohnungsbau sowie bei Bauten in den Bereichen Handel, Lehre/Forschung und Gesundheit einzigartig architektonische Lösungen an. Aktuell arbeiten ca. 95 Mitarbeiter an den Standorten Berlin, Münster und Oslo. Zu den herausragenden Projekten gehören u.a. realisierte Museumsbauten im In- und Ausland, wie beispielsweise das Museum of Contemporary Art in Chicago, die Deichtorhallen oder der Hamburger Bahnhof. In Berlin realisierte das Büro des Weiteren exklusive 4- bzw. 5-Sterne-Plus Hotels, wie z.B. das Sofitel Hotel, das Maritim Kongresshotel oder das Hotel Four Seasons, heute das Regent Berlin. Außerdem zählen große Einzelhandelsprojekte, bspw. der Galeria Kaufhof Flagship-Store am Alexanderplatz, sowie Ministerien und Verwaltungsbauten wie der Neubau der Zentrale des Bundesnachrichtendiensts oder das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zu den wichtigen Projekten des Büros.

Zentrale des Bundesnachrichtendienstes in Berlin
Kleihues + Kleihues
Sofitel Hotel in Berlin
Kleihues + Kleihues

Als besonderes Qualitätsmerkmal von Kleihues + Kleihues gilt, Entwürfe aus dem kulturellen und funktionalen Zusammenhang zu entwickeln und die spezifischen Eigenschaften des jeweiligen Ortes zu reflektieren. Ziel ist es, für jede Bauaufgabe einen adäquaten Ausdruck zu finden, der über das Notwendige hinausgeht und dem Entwurf eine eigene Identität verleiht. Funktionalität und Alterungsfähigkeit sind für das Büro die Grundvoraussetzung eines verantwortungsvollen ökonomischen wie ökologischen Umgangs mit vorhandenen Ressourcen. Entsprechend kommt der richtigen Wahl des Materials, der Detaillierung und der handwerklichen Qualität eine große Bedeutung zu.

Mehr unter kleihues.com

Seitenanfang