Region: CH

Schweiz

  1. GTAI/NAX-Publikation Schweiz
    © GTAI
    Schweiz

    Märkte für Architekturdienstleistungen

    GTAI/NAX-Publikation Schweiz

    Hier können Sie die aktuelle GTAI/NAX-Publikation zum Zielmarkt Schweiz herunterladen.

  2. Schweiz

    co3plan GmbH

    Projekte

  3. Schweiz

    Freiort Architekten

    Projekte

  4. Schweiz – Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB)
    © Gerd Eichmann | Wikipedia Creative Commons
    Schweiz

    Revidiertes Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) tritt in Kraft

    Schweiz – Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB)

    Am 1.1.2021 ist das revidierte Bundesgesetz über das öffentliche Beschaffungswesen (BöB) in der Schweiz in Kraft getreten. Es sichert die Rückkehr zur Qualität im Beschaffungswesen und beendet zugleich die Periode der Billigangebote.

  5. Schweiz, Hong Kong, Saudi Arabien

    NAX-Report 04/2019: Neues von unseren NAX-Paten

    Erfahren Sie Neuigkeiten von unseren NAX-Paten AS+P, GRAFT, schneider+schumacher, HPP Architekten und Wörner traxler richter.

  6. Schweiz, China, Ägypten, Indonesien

    NAX Report 04/18

    Neues von unseren NAX-Paten

    Erfahren Sie Neuigkeiten von unseren NAX-Paten FOGTEC, Gerber Architekten, HPP Architekten, ingenhoven architects, gmp, ISA Internationales Stadtbauatelier und Nickl & Partner.

  7. NAX-Report 02/18: Veranstaltungsbericht Deutsch-Schweizer Erfahrungsaustausch
    © NAX
    Schweiz

    Erfahrungsaustausch „Chancen und Hemmnisse grenzübergreifender Planungstätigkeit Schweiz – Deutschland/Deutschland – Schweiz“ in Berlin

    NAX-Report 02/18: Veranstaltungsbericht Deutsch-Schweizer Erfahrungsaustausch

    Unter dem Titel „Chancen und Hemmnisse grenzübergreifender Planungstätigkeit Schweiz – Deutschland/Deutschland – Schweiz“ organisierten das Netzwerk Architekturexport NAX und die Sektion Internationales des […]

  8. Podiumsdiskussion: „Wer baut, macht Politik“
    © NAX
    Schweiz

    20.6.2018 | Herausforderung Partizipation – Teilhabe in der Schweiz und in Deutschland

    Podiumsdiskussion: „Wer baut, macht Politik“

    Im Rahmen des „Make City Festival für Architektur und Andersmachen“ luden die Schweizer Botschaft, der Schweizerische Ingenieur- und Architektenverein SIA und das Netzwerk Architekturexport NAX am 25.6.2018 zur Podiumsdiskussion in die Schweizer Botschaft nach Berlin ein, um mit Experten und knapp 90 Teilnehmern beider Länder das Thema Partizipation zu beleuchten.

  9. Erfahrungsaustausch „Chancen und Hemmnisse grenzübergreifender Planungstätigkeit CH-DE/DE-CH“
    © NAX
    Schweiz

    26.6.2018 | Switzerland went NAX

    Erfahrungsaustausch „Chancen und Hemmnisse grenzübergreifender Planungstätigkeit CH-DE/DE-CH“

    Unter dem Titel „Chancen und Hemmnisse grenzübergreifender Planungstätigkeit Schweiz – Deutschland/Deutschland – Schweiz“ organisierten das Netzwerk Architekturexport NAX und die Sektion Internationales des Schweizerischen Ingenieur- und Architektenverein SIA, in Nachfolge des Deutsch-Schweizerischen Erfahrungsaustausches im September 2017 in Zürich, am 26.6.2018  in Berlin einen weiteren Erfahrungsaustausch.

  10. Nischenbesetzung und lokale Partner sind das A und O
    © WTM Engineers
    Schweiz

    NAX-Pate WTM Engineers in der Schweiz

    Nischenbesetzung und lokale Partner sind das A und O

    WTM Engineers ist sowohl in Deutschland als auch in Europa und international erfolgreich tätig. In unserem Interviewe berichten sie über ihre Projekte und Erfahrungen in der Schweiz.

  11. „Die Vermittelbarkeit des Projekts ist ein entscheidendes Kriterium“
    © Akademie der Künste, Berlin
    Schweiz

    INTERVIEW MIT SIMON HUBACHER, NEUBIGHUBACHER IN KÖLN

    „Die Vermittelbarkeit des Projekts ist ein entscheidendes Kriterium“

    Simon Hubacher ist mit seinem Büro in Deutschland und der Schweiz tätig. Er berichtet in unserem NAX-Interview u.a. über seine Erfahrungen mit Planungs- und Prozessabläufe und Marktzugangshindernissen der Schweiz.

  12. Sicheres Planen in der Schweiz
    © Nickl & Partner Architekten AG
    Schweiz

    NAX-Projektpartner AIC

    Sicheres Planen in der Schweiz

    Immer mehr deutsche Architekten und Ingenieure realisieren Projekte im Ausland. Die Arbeit an internationalen Projekten bietet ihnen einerseits Chancen, stellt sie andererseits jedoch auch vor große Herausforderungen. Neben sprachlichen und kulturellen Barrieren lauert die Tücke im Detail, sehen viele Länder doch Gesetze und Vorschriften im Planungsbereich vor, die den deutschen so gar nicht ähneln. Eine der Fragen, die bei Planungsrisiken im Ausland daher am meisten Verunsicherung aufwirft, ist die Vertrags- und Versicherungsgestaltung.

  13. „Architektur wird als Schweizer Spezialität wahrgenommen“
    © Thomas Kierok
    Schweiz

    Interview mit Andreas Ruby, Direktor des schweizerischen Architekturmuseums

    „Architektur wird als Schweizer Spezialität wahrgenommen“

    Ähnlich wie das Prädikat „Made in Germany“ steht auch „Made in Switzerland“ für Qualität und Anspruch – das gilt insbesondere in der Architektur. Schweizer Architekten wie Herzog & de Meuron, Peter Zumthor und Mario Botta haben es mit ihren Bauten zu internationalem Welterfolg gebracht. Ihnen und ihren Auslandsprojekten widmete das Schweizerische Architekturmuseum SAM im letzten Jahr eine große Ausstellung. Wir haben den Direktor des S AM, Andreas Ruby, nach dem Erfolgsrezept der Schweizer gefragt.

  14. Baukultur wird international anerkannter Begriff
    Schweiz

    Davos Decleration 2018

    Baukultur wird international anerkannter Begriff

    m Vorfeld des Weltwirtschaftsforums (WEF) initiierte die Schweiz vom 20. bis 22.1.2018 eine europäische Kulturministerkonferenz zum Thema Baukultur. Unter dem Vorsitz des Schweizer Bundespräsidenten Alain Berset beschlossen die Teilnehmer der Konferenz die „Davos Declaration“, mit der sie die Bedeutung hochwertiger Baukultur für Europa stärken. 

  15. Schweizer Güterverkehr soll ab 2045 unterirdisch verlaufen
    © Cargo Sous Terrain AG
    Schweiz

    Tunnelprojekt Cargo Sous Terrain

    Schweizer Güterverkehr soll ab 2045 unterirdisch verlaufen

    Die Schweiz ist berühmt für atemberaubende Höhen in den Alpen – doch wenn es nach dem Verein Cargo Sous Terrain geht, wird das Land bald auch für seine Tiefen weltweit bekannt sein. Bis 2045 will der Verein ein 450 km langes Tunnelsystem bauen, das Schweizer Städte in 50 Meter Tiefe miteinander verbindet.

  16. News aus der Baubranche Schweiz
    Schweiz

    Diese Informationen erhalten Sie als Service unseres Partners Germany Trade and Invest (GTAI)

    News aus der Baubranche Schweiz

    Lesen Sie hier News aus der Baubranche der Region „Schweiz“ bereitgestellt von GTAI – Germany Trade & Invest.

  17. Partner für Architekten in der Schweiz
    © GEZE
    Schweiz

    NAX-Partner GEZE

    Partner für Architekten in der Schweiz

    Wie die europäischen Nachbarn steht die Schweiz vor Herausforderungen wie große Verdichtung, bezahlbares Wohnen, Umweltbewusstsein und Energieeffizienz sowie den Anforderungen einer „Baukultur“, mit starker öffentlicher Wahrnehmung. Frank Pahlen, Geschäftsführer der GEZE Schweiz AG, gibt uns seine Einschätzung.

  18. Zukunftssichere Technik in der Schweiz
    © Henrik Schipper
    Schweiz

    NAX-Partner JUNG

    Zukunftssichere Technik in der Schweiz

    Mit den JUNG Lösungen vereinen sich zukunftssichere Technik und ästhetisches Design – auch in Sanierungsprojekten.

Seitenanfang