Archive:

  1. Joachim Wendt, schneider+schumacher

    Warum NAX-Paten werden?

    Joachim Wendt, schneider+schumacher

    Das NAX lebt von seinen Mitgliedern, die sich untereinander vernetzen, austauschen und ihre Expertise weitergeben. Was es ausmacht, ein NAX-Pate zu sein, warum es sich lohnt, Mitglied zu werden und was einen im NAX erwartet, hat Joachim Wendt von schneider+schumacher für uns aufgenommen.

  2. NAX FachArtikel über Urban Renewal in chinesischen Städten
    China

    Econet Monitor - Green Building Special 2022

    NAX FachArtikel über Urban Renewal in chinesischen Städten

    In der Sonderausgabe „Green Building“ des Econet Monitors schreibt NAX über Strategien zur urbanen Erneuerung in chinesischen Großstädten und den Beitrag, den deutsche Planende dabei leisten können.

  3. Italien

    Carola Nitsch | Architektin

    Projekte

  4. Belgien

    Dominik Schwarzer

    Projekte

  5. Zweites Regionales NAX-Patentreffen in Hamburg
    © NAX
    Deutschland

    2.6.2022 | NAX-Patentreffen

    Zweites Regionales NAX-Patentreffen in Hamburg

    Am 2.6.2022 war das NAX mit seinem zweiten regionalen Patentreffen zu Gast bei NAX-Patenbüro WTM Engineers GmbH. Die 15 Vertreter und Vertreterinnen der Hamburger Patenbüros nahmen zunächst an einer Führung durch die Hafen City in Hinblick auf versteckte Hochwasserschutzmaßnahmen teil. Anschließend folgten Vorträge zur Cyberkriminalität und zur Transformation des Handels am Beispiel des Westfield Hamburg-Überseequartiers sowie rege Diskussionen zu internen NAX-Themen.

  6. Der wirtschaftliche Nutzen der Regulierung von Architekturdienstleistungen
    © ACE
    Europäische Union

    ACE Studie

    Der wirtschaftliche Nutzen der Regulierung von Architekturdienstleistungen

    Ziel dieser Studie ist es, einen konstruktiven Beitrag des Architektenberufs zur Debatte über die Regulierung des Berufsstandes zu leisten. Sie zeigt eine proaktive, positive Analyse darüber, wie die Regulierung des Architektenberufs dem öffentlichen Interesse in wirtschaftlicher, sozialer und ökologischer Hinsicht dient.

  7. Finanzierung und Absicherung beim Afrikageschäft
    © Mittelstand Global
    Südafrika

    Finanzierung und Absicherung beim Afrikageschäft

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) stellt deutschen Unternehmen im Rahmen der Außenwirtschaftsförderung viele unterschiedliche Angebote zur Unterstützung beim Markteintritt in Afrika zur Verfügung. Als Teil des Beratungsangebots des Wirtschaftsnetzwerks Afrika informiert das IHK-Netzwerkbüro Afrika (INA) über diese Instrumente und verbindet Unternehmen mit passenden Ansprechpartnern.

  8. GEZE Digital Building Days
    © GEZE

    17.-19.5.2022 | ONLINE

    GEZE Digital Building Days

    Erleben Sie bei den Digital Building Days drei abwechslungsreiche Tage mit Expertengesprächen, Produkt-Highlights, Montageinformationen und spannenden Diskussionen rund um lebenswerte Gebäude. 

  9. Erstes Regionales NAX-Patentreffen in Frankfurt/Main
    © NAX
    Deutschland

    5.5.2022 | NAX-Patentreffen

    Erstes Regionales NAX-Patentreffen in Frankfurt/Main

    Am 5.5.2022 lud das NAX zum ersten regionalen Patentreffen nach Frankfurt/Main, wo NAX-Patenbüro schneider+schumacher als Gastgeber fungierte und die tollen Räumlichkeiten ihres Archivs zur Verfügung stellten. 18 Vertreter und Vertreterinnen Frankfurter Patenbüros folgten der Einladung und trafen sich zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken.

  10. Nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz als deutsches Exportgut
    © Laurence Chaperon

    Nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz als deutsches Exportgut

    Die Präsidentin der Bundesarchitektenkammer (BAK) Andrea Gebhard spricht im Interview auf der Website des Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz über die Vorreiterrolle, die Deutschland im Bereich des nachhaltigen Bauens einnehmen sollte, über grenzüberschreitende Zusammenarbeit und über viele weitere Themen rund um den Architekturexport.

  11. Krieg in der Ukraine und Sanktionen: Vier von fünf Betrieben betroffen 
    © GTAI

    INFORMATIONEN UNSERES PARTNERS GERMANY TRADE AND INVEST

    Krieg in der Ukraine und Sanktionen: Vier von fünf Betrieben betroffen 

    Einer DIHK-Blitzumfrage zufolge sehen sich 78 Prozent der Betriebe vom Krieg und seinen Auswirkungen geschäftlich betroffen. Im Detail berichten 60 Prozent der Unternehmen […]

  12. Krieg in der Ukraine: Messbare Auswirkungen des Konflikts
    © GTAI

    INFORMATIONEN UNSERES PARTNERS GERMANY TRADE AND INVEST

    Krieg in der Ukraine: Messbare Auswirkungen des Konflikts

    Zahlreiche Staaten haben mittlerweile mit massiven Sanktionen gegen russische Unternehmen und einflussreiche Personen reagiert und damit Russlands Wirtschaft schwer getroffen. Mit Gegenmaßnahmen wie […]

  13. Sicheres Planen in China
    © HENN
    China

    Informationen zu Verträgen und Versicherungen

    Sicheres Planen in China

    In der Praxis gibt es einiges zu beachten Erbringt ein deutsches Planungsbüro für ein Bauvorhaben in China seine Leistungen aus Deutschland heraus, gilt […]

  14. Cradle to Cradle in der Praxis: Mehrwerte, Umsetzbarkeit, Erfahrungen beim Planen und Bauen
    © NAX
    Deutschland

    14.9.2021 | NAX-Fortbildungsveranstaltung

    Cradle to Cradle in der Praxis: Mehrwerte, Umsetzbarkeit, Erfahrungen beim Planen und Bauen

    Unseren über 80 Teilnehmenden des NAX-Fortbildungswebinars zum Thema „Cradle to Cradle in der Praxis: Mehrwerte, Umsetzbarkeit, Erfahrungen beim Planen und Bauen“ bot sich am 31.3.2022 die Gelegenheit, gemeinsam mit den vortragenden Architekten, Expertinnen und Experten tiefere Einblicke in Mehrwerte, Umsetzbarkeit, Empfehlungen und Erfahrungen mit dem Cradle to Cradle-basierten Planen und Bauen zu erhalten.

  15. MIPIM

    MIPIM

    Website
    www
Seitenanfang