Kategorie: Nachhaltigkeit

  1. „Die Vielfalt, Natürlichkeit, Raumqualität und Nachhaltigkeit von Holz sind mit keinem anderen Material zu vergleichen.“
    © Jasper Architects
    Argentinien, Dominikanische Republik, Peru

    NAX-Pate Jasper Architects

    „Die Vielfalt, Natürlichkeit, Raumqualität und Nachhaltigkeit von Holz sind mit keinem anderen Material zu vergleichen.“

    Holz ist für Martin Jasper vom NAX-Patenbüro Jasper Architects, jenseits des aktuellen Trends, immer schon ein Material seiner Wahl gewesen. Die Fülle an Holzarten bietet Architekten einen immensen Gestaltungsspielraum. Hier berichtet er von seinen Projekten in Holz- und Mischbauweise und darüber welchen Stellenwert Holz bei den Bauherren in Südamerika hat.

  2. „Planen und Bauen mit Holz hat bei uns eine lange Tradition“
    © Bollinger+Grohmann
    China, Frankreich, Norwegen

    NAX-Pate Bollinger+Grohmann

    „Planen und Bauen mit Holz hat bei uns eine lange Tradition“

    Planen und Bauen mit dem Werkstoff Holz hat bei Bollinger+Grohmann eine lange Tradition. Eng verknüpft mit den Themen Nachhal­tigkeit und Ressourcenschonung,  aber auch dank der innovativen Entwicklung von Holzbaustoffen, die eine industrielle Herstellung und Vorfertigung ermöglichen, rückt der Baustoff Holz aktuell auch international immer stärker in den Vordergrund.

  3. Studie zum Thema „Value in Architecture“
    © ACE

    ACE Publikation

    Studie zum Thema „Value in Architecture“

    Diese Studie zum Thema „Value in Architecture“ wurde vom Architects‘ Council of Europe (ACE) in Auftrag gegeben und vom Creative Europe Programm der Europäischen Union kofinanziert, mit dem Ziel, die Entwicklung der Forschung in der Architekturpraxis in ganz Europa zu unterstützen.

  4. Büroturm mit Zukunft?
    © Atlassian PR
    Australien

    Holz-Wolkenkratzer in Sydney

    Büroturm mit Zukunft?

    In Sydney soll das höchste Holzhaus der Welt entstehen: Die Architekten SHoP und BVN bauen für das Softwareunternehmen Atlassian einen 180 Meter hohen Wolkenkratzer, der vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben werden und über Sonnenkollektoren sowie selbstbeschattende Fenster verfügen soll.

  5. Informationen unseres Partners Germany Trade And Invest
    © Germany Trade and Invest (GTAI)
    Österreich

    Informationen unseres Partners Germany Trade And Invest

    Lesen Sie hier News aus der Baubranche der Region „Arabische Halbinsel“ bereitgestellt von GTAI – Germany Trade & Invest.

  6. Broschüre „Holzhauskonzepte“
    © Marcus Bredt

    Ideen für Holzhausfans

    Broschüre „Holzhauskonzepte“

    Zahlreiche neue Bauwerke aus Holz dokumentieren anschaulich das Zukunftspotenzial des klimafreundlichen Baumaterials. Um der architektonischen und technologischen Weiterentwicklung gerecht zu werden, legt die FNR jetzt eine aktualisierte Fassung ihrer Broschüre „Holzhauskonzepte“ vor.

  7. Komfortables Türöffnen und -schließen mit der Türdämpfung GEZE ActiveStop
    © GEZE

    NAX-Partner GEZE

    Komfortables Türöffnen und -schließen mit der Türdämpfung GEZE ActiveStop

    Keine Frage: Lautes Türknallen oder der Aufprall der Klinke gegen die Zimmerwand strapaziert Nerven und kann zu Schäden an Tür, Zarge und Wänden führen – das gilt vor allem für empfindliche Wände und Möbel. Hierfür bietet der GEZE ActiveStop eine zuverlässige Lösung.

  8. Econet Monitor Special „Green Building“ 2021
    © German Industry & Commerce Greater China Beijing
    China

    Der Markt in China

    Econet Monitor Special „Green Building“ 2021

    Suchen Sie nach Informationen über Chinas grünen Bausektor? Entdecken Sie die aktuellen Trends und Entwicklungen in der jährlichen Ausgabe des Econet Monitor „Green […]

  9. Fragen an Dr. Dalia Samra-Rohte, Auslandshandelskammer/Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen
    © Dr. Dalia Samra-Rohte
    Bahrain, Saudi Arabien, Jemen

    SAUDI-ARABIEN INVESTIERT MASSIV IN NACHHALTIGE BAUPROJEKTE.

    Fragen an Dr. Dalia Samra-Rohte, Auslandshandelskammer/Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen

    Sie in unserem Interview mit Dr. Dalia Samra-Rohte von der AHK Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen mehr zu Saudi-Arabiens Schritt in die energetische Zukunft, den Stand um das Mega-Projekt Neom und wie deutsche Baubeteiligte in dem Wüstenstaat aktiv werden können.

  10. Botschafter Dr. Claudius Fischbach berichtet zu Katar
    © Botschaft der Bundesrepublik Deutschland
    Qatar

    berichtet über nachhaltiges Bauen, Arbeitsschutz und Chancen für deutsche Architekten

    Botschafter Dr. Claudius Fischbach berichtet zu Katar

    Doha/Katar ist und bleibt ein interessanter Markt für deutsche Architekten und Planer trotz der großen Herausforderungen der Corona-Pandemie. Botschafter Dr. Claudius Fischbach berichtete u.a. über die zunehmende Bedeutung nachhaltiger Bauprojekte und die zahlreichen Reformen im Arbeitsrecht.

  11. Sydneys neuer Signature Tower wird süpergrün
    © ingenhoven architects Doug and Wolf
    Australien

    NAX-Pate ingenhoven architects berichtet

    Sydneys neuer Signature Tower wird süpergrün

    Im Mai dieses Jahres erteilte die Stadt Sydney die Baugenehmigung für das Projekt 505 George Street und machte damit den Weg frei für Sydneys zukünftig höchsten Wohnturm. NAX-Pate ingenhoven architects und das australische Büro architectus gewannen mit ihrem Entwurf eines 270 Meter hohen Signature Towers 2018 den internationalen Wettbewerb.

  12. Nachhaltige GEZE-Lösungen für mehr Komfort, Hygiene und Sicherheit
    © Robert Sprang / GEZE GmbH

    Nachhaltige GEZE-Lösungen für mehr Komfort, Hygiene und Sicherheit

    Nachhaltige GEZE-Lösungen für mehr Komfort, Hygiene und Sicherheit

    Die Anforderungen an Hygiene und Sicherheit, aber auch an Barrierefreiheit und Energieeffizienz, steigen in allen Bereichen. GEZE bietet hierfür Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik, die Gebäude nicht nur sicherer, sondern auch komfortabler und lebenswerter macht.

  13. Nachhaltige Architektur
    © Wittmar Deimel

    Interview mit Jessica Borchardt von NAX-Pate BAID

    Nachhaltige Architektur

    Das Hamburger Architekturbüro BAID steht für zeitgemässe Architektur in einem ganzheitlich verstandenen Zusammenhang von Planung und Realisierung und widmet sich den Schwerpunkten hochwertiger Wohnungsbau und Planung von großen Büro- und Verwaltungskomplexen. Im NAX-Interview berichtet Inhaberin und Geschäftsführerin Jessica Borchardt von dem Projekt THE GRID in Essen.

  14. Urban Transitions Alliance Roadmap“
    © iclei

    CLEI – Local Governments for Sustainability

    Urban Transitions Alliance Roadmap“

    Die „Urban Transitions Alliance Roadmap“ von ICLEI beschreibt u.a., wie Industriestädte uns den Weg in eine nachhaltige Zukunft aufzeigen können.

  15. NAX Report 01/19: Econet Monitor
    © Econet Monitor
    China

    NAX-Artikel mit Paten-Projekten im Econet Monitor

    NAX Report 01/19: Econet Monitor

    Das NAX und seine Paten RhineScheme, SBA Architektur und Städtebau und Nickl & Partner sind mit dem Artikel „„Made by Germans“ im Econet Monitor vertreten.

  16. Stadtklimasimulationen für zukunftsfähige Städte
    © SBA Architektur und Stadtplanung
    China

    NAX-Pate SBA

    Stadtklimasimulationen für zukunftsfähige Städte

    Auf der FENESTRATION BAU China – Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme stellte das NAX-Patenbüro SBA Architektur und Städtebau gemeinsam mit dem Fraunhofer IBP (Institut für Bauphysik) ein interaktives Stadtmodell aus, wobei mittels Tablets und Augmented Reality Stadtklimasimulationen sichtbar gemacht wurden.

  17. Nachhaltigkeit heißt Mehrwerte schaffen
    © Robert Deopito
    Österreich

    NAX-Pate kadawittfeldarchitektur

    Nachhaltigkeit heißt Mehrwerte schaffen

    kadawittfeldarchitektur entwickeln „Architektur mit umfassender Nachhaltigkeit auf der Grundlage einer ganzheitlichen Perspektive.“ NAX wollte wissen, was es mit dieser Entwurfsphilosophie auf sich hat und wie sie den Anspruch, Mehrwerte über die reine Funktionalität hinaus zu schaffen, umsetzen.

  18. Wien, du bist so wunderbar
    © Max via Fotolia
    Österreich

    Sozialer Wohnungsbau

    Wien, du bist so wunderbar

    Städtebauförderung, Mietpreisbremse und jüngst das Baukindergeld – die deutsche Politik bemüht sich seit Jahren mit immer neuen Strategien der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt Herr zu werden. Unsere Nachbarn in Wien wohnen zu 7,50 Euro pro Quadratmeter. Was macht die Stadt richtig?

  19. Soziale Nachhaltigkeit: „Lebenswerte“ Gebäude mit intelligenter Gebäudetechnik
    © Fotos: Aleksandrs Kendenkovs für GEZE GmbH

    NAX-Partner GEZE

    Soziale Nachhaltigkeit: „Lebenswerte“ Gebäude mit intelligenter Gebäudetechnik

    Anspruchsvolle ökologische, ökonomische und gesellschaftliche Kriterien bestimmen unser Handeln bei unserer Mission, erstklassige Produkte hervorzubringen, die das Leben und Arbeiten in modernen Gebäuden angenehmer, müheloser und sicherer machen. Für immer mehr Menschen auf der ganzen Welt. Heute und in der Zukunft.

Seitenanfang