NAX Report 01/15: GEZE unterstützt deutsche Architekten in China

GEZE unterstützt deutsche Architekten in China

Büro- und Shopping-Komplex Wangjing SOHO
GEZE GmbH

Der NAXNAX Netzwerk Architekturexport-Hauptpartner GEZE, Systemanbieter für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik, ist seit über 20 Jahren in China aktiv. Vertriebs- und Servicerepräsentanzen stehen im ganzen Land zur Verfügung. Der größte und wichtigste Vertriebsstandort mit einem modernen und geräumigen Produkt-Showroom befindet sich in Shanghai, zwei weitere in Peking und Guangzhou. Sie sind Teil der 100%-igen Tochtergesellschaft GEZE Industries (Tianjin) Co., Ltd., die mit einer eigenen Fertigungsstätte in der Hafenmetropole Tianjin, etwa 200 Kilometer südöstlich von Peking, angesiedelt ist. Dort entwickeln und fertigen über 350 Beschäftige Produkte und Systemlösungen für Türen und Fenster.

Im Vordergrund stehen angepasste Lösungen für China, den übrigen südostasiatischen Raum und die angrenzenden Pazifikländer.

Grund genug für Architekten, die sich in China engagieren wollen, auf die Erfahrung und das Wissen zurückzugreifen, das GEZE in zwei Jahrzehnten gewonnen hat. Denn: nicht jedes der GEZE Produkte, die ein in Deutschland und Europa tätiger Architekt kennt und einsetzt, eignet sich für einen Einsatz in China. GEZE unterstützt und berät deutsche Architekten bei allen Produktlösungen, gebäudetechnischen Fragestellungen, Baugesetzen und Normen sowie Bauvorhaben. Die chinesischen Kollegen des Project & Technical Consultancy-Teams am Vertriebsstandort Shanghai sind mit lokalen Gegebenheiten und den nationalen Baugesetzen und Richtlinien vertraut. Eine erste Kontaktaufnahme empfiehlt sich mit den Experten des Geschäftsbereiches GEZE Objektmanagement am Firmensitz in Leonberg. Der langjährige und breite Erfahrungsschatz aus der Umsetzung von verschiedensten Bauprojekten in China wird hier gebündelt.

GEZE hat in China zahlreiche renommierte Gebäude mit Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik ausgestattet. Einige Beispiele:

Hotels, Botschaftsgebäude, Schulen, Banken und Bürogebäude in Peking: das Oriental Plaza, das Wanda Plaza, das Great Wall Sheraton oder das Anno Domini Hotel, die Deutsche Botschaft, die Deutsche Schule, der Büro- und Shopping-Komplex Wangjing SOHO oder die Industry & Commercial Bank

Verkehrsgebäude und Kulturstätten in Shanghai: der Pudong International Airport, die South Railway Station, das Grand Theatre oder der China Pavillon auf der Expo Shanghai

Verkehrs- und Messegebäude in Guangzhou: der New Baiyun International Airport oder das International Exhibition Center

 

GEZE GmbH
Seitenanfang