Schlagwort: 02/21

  1. „Die Vielfalt, Natürlichkeit, Raumqualität und Nachhaltigkeit von Holz sind mit keinem anderen Material zu vergleichen.“
    © Jasper Architects
    Argentinien, Dominikanische Republik, Peru

    NAX-Pate Jasper Architects

    „Die Vielfalt, Natürlichkeit, Raumqualität und Nachhaltigkeit von Holz sind mit keinem anderen Material zu vergleichen.“

    Holz ist für Martin Jasper vom NAX-Patenbüro Jasper Architects, jenseits des aktuellen Trends, immer schon ein Material seiner Wahl gewesen. Die Fülle an Holzarten bietet Architekten einen immensen Gestaltungsspielraum. Hier berichtet er von seinen Projekten in Holz- und Mischbauweise und darüber welchen Stellenwert Holz bei den Bauherren in Südamerika hat.

  2. „Planen und Bauen mit Holz hat bei uns eine lange Tradition“
    © Bollinger+Grohmann
    China, Frankreich, Norwegen

    NAX-Pate Bollinger+Grohmann

    „Planen und Bauen mit Holz hat bei uns eine lange Tradition“

    Planen und Bauen mit dem Werkstoff Holz hat bei Bollinger+Grohmann eine lange Tradition. Eng verknüpft mit den Themen Nachhal­tigkeit und Ressourcenschonung,  aber auch dank der innovativen Entwicklung von Holzbaustoffen, die eine industrielle Herstellung und Vorfertigung ermöglichen, rückt der Baustoff Holz aktuell auch international immer stärker in den Vordergrund.

  3. Australien, China, Kuwait

    NAX Report 02/2021: Neues von unseren NAX-Paten

    Erfahren Sie Neuigkeiten von unseren NAX-Paten schneider+schumacher, Gerber Architekten, Nickl & Partner, gmp und KSP Jürgen Engel Architekten.

  4. Studie zum Thema „Value in Architecture“
    © ACE

    ACE Publikation

    Studie zum Thema „Value in Architecture“

    Diese Studie zum Thema „Value in Architecture“ wurde vom Architects‘ Council of Europe (ACE) in Auftrag gegeben und vom Creative Europe Programm der Europäischen Union kofinanziert, mit dem Ziel, die Entwicklung der Forschung in der Architekturpraxis in ganz Europa zu unterstützen.

  5. Deutsche Bambustage 2021
    © Deutsche Bambustage

    17.-18.9.2021

    Deutsche Bambustage 2021

    Diese Digitale (Zoom) Fachtagung wendet sich an Fachpublikum wie Architekten, Stadtplaner, Ingenieure, Statiker, Landschaftsarchitekten sowie Studierende, interessierte Verbraucher und Bambus-Liebhaber. Zu erfahren sind Aspekte innovativ gebauter Architektur aus Bangladesch, Kolumbien, China und Mexiko sowie erstaunliche Produkte für Alltag, Freizeit, Wohnen und Mobilität.

  6. Ratsschlussfolgerungen zur Renovation Wave-Strategie
    © Logo Rat der Europäischen Union
    Europäische Union

    Ratsschlussfolgerungen zur Renovation Wave-Strategie

    Der Energieministerrat hat am 11. Juni Schlussfolgerungen zur EU-Renovierungswelle angenommen. Die Mitgliedstaaten unterstreichen darin die Bedeutung von sozialer Inklusion und Barrierefreiheit. Sie fordern einen integrierten, umfassenden Ansatz für Sanierungen und regenerative Lösungen, basierend auf Lebenszykluskonzepten und einer “hohen ökologischen, architektonischen und ingenieurtechnischen Qualität”.

  7. Preise zum Neuen Europäischen Bauhaus
    © NEB
    Europäische Union

    BAK-Beteiligung an Jury

    Preise zum Neuen Europäischen Bauhaus

    Als offizieller Partner des Neuen Europäischen Bauhauses (NEB) ist die BAK in das Jury-Verfahren zu den NEB-Preisen eingebunden. Dieses fand vom 28. Juni bis zum 6. Juli über eine Online-Plattform statt.

  8. Building Sense Now
    © Logo Building Sense Now

    Veranstaltungsreihe für Bauschaffende weltweit

    Building Sense Now

    Am 15. Juni startete eine englischsprachige digitale Veranstaltungsreihe für Bauschaffende weltweit. Building Sense Now, eine Initiative, die die DGNB unterstützt und MISEREOR haben diese Master Classes ins Leben gerufen um länderspezifisches Fachwissen zu klima- und kulturgerechtem Bauen weltweit für jeden zugänglich und direkt anwendbar zu machen.

  9. Digitale Konferenz „Recovery of Aleppo”
    © Frankfurt University of Applied Sciences
    Syrien

    Call for Abstracts ­­

    Digitale Konferenz „Recovery of Aleppo”

    Mit diesem Call for Abstracts sind nationale und internationale Wissenschaftler/-innen unterschiedlicher Fachdisziplinen eingeladen mit dem Ziel ein Netzwerk aufzubauen das sich der Revitalisierung der gebauten Umwelt aus den betrachteten interdisziplinären Fachgebieten widmet.

  10. UIA2021RIO
    © UIA2021
    Brasilien

    2021 | RIO

    UIA2021RIO

    Der 27. UIA2021RIO Weltkongress der Architekten hat sich neu aufgestellt, um sich an die aktuellen Herausforderungen der globalen Pandemie besser anzupassen. Er wurde nun erweitert und angepasst, um die Teilnahme von Menschen aus der ganzen Welt zu ermöglichen, für die eine persönliche Anwesenheit in Rio de Janeiro schwierig ist.

  11. Geschäftsanbahnung Kenia – Produkte und Technologien für die Bauwirtschaft
    © AHK Services Eastern Africa
    Kenia

    24.-28.10.2021 | Kenia

    Geschäftsanbahnung Kenia – Produkte und Technologien für die Bauwirtschaft

    Vom 24. bis zum 28.10.2021 führt die AHK Services Eastern Africa Ltd., in Zusammenarbeit mit Bauverbände NRW, im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi), eine Geschäftsanbahnungsreise nach Kenia durch.

  12. NAX-Webinar „Value in Architecture“
    © P.A. Sattrup_Danish Association of Architectural Firms

    15.6.2021

    NAX-Webinar „Value in Architecture“

    In diesem NAX-Webinar widmeten wir uns der Frage, wie Architektur welche Mehrwerte kreiert und mit welchen Mitteln Architekturschaffende diese dokumentieren und evaluieren können, um sie erfolgreich gegenüber Stakeholdern zu kommunizieren.

  13. NAX AFTERWORK TALK #3: Women Planning Power!

    16.6.2021

    NAX AFTERWORK TALK #3: Women Planning Power!

    Anlässlich des Festival Women in Architecture (WIA) legte dieser NAX AFTERWORK TALK den Fokus auf die „Women Planning Power! Frauen in der Architektur und in Führungspositionen“. Zwischen den Teilnehmenden und Impulsgeberinnen kam ein angeregter und inspirierender Dialog und Austausch zustande, der aufzeigte, was schon erreicht wurde und was noch getan werden muss, um eine Gleichstellung unter Architekturschaffenden zu schaffen.

  14. Büroturm mit Zukunft?
    © Atlassian PR
    Australien

    Holz-Wolkenkratzer in Sydney

    Büroturm mit Zukunft?

    In Sydney soll das höchste Holzhaus der Welt entstehen: Die Architekten SHoP und BVN bauen für das Softwareunternehmen Atlassian einen 180 Meter hohen Wolkenkratzer, der vollständig mit erneuerbaren Energien betrieben werden und über Sonnenkollektoren sowie selbstbeschattende Fenster verfügen soll.

  15. Veranstaltung der BAK zum Neuen Europäischen Bauhaus
    © BAK
    Europäische Union

    27.5.2021

    Veranstaltung der BAK zum Neuen Europäischen Bauhaus

    Am 27. Mai veranstaltete die Bundesarchitektenkammer einen hochkarätig besetzten Live-Talk zum Neuen Europäischen Bauhaus am Vorabend der Bundeskammerversammlung.

  16. Studie „Außenblick – Internationale Perspektiven auf Deutschland in Zeiten von Corona“

    8. 7. 2021

    Studie „Außenblick – Internationale Perspektiven auf Deutschland in Zeiten von Corona“

    Wie wird Deutschland während der Corona-Pandemie international wahrgenommen?
    Die Studie „Außenblick – Internationale Perspektiven auf Deutschland in Zeiten von Corona“ geht dieser Frage nach und trägt Antworten von mehr als 620 internationalen Expert*innen aus den Bereichen Wissenschaft, Internationale Zusammenarbeit, Kultur und Wirtschaft zusammen.

  17. Ticket B-Architekturreisen 2021
    © Ticket B

    ARCHITEKTURREISEN 2021

    Ticket B-Architekturreisen 2021

    Ticket B plant für die zweite Jahreshälfte wieder eine Reihe weiterer Reisen und viele spannende Führungen. u.a. nach Spanien, Japan, Israel, Venedig und zum Thema Holzbau nach Berlin.

  18. Internationaler Wettbewerb: New Eden – House of Prague 10
    © Photo by Matteus Silva on Unsplash
    Tschechische Republik

    COMPETITIONLINE

    Internationaler Wettbewerb: New Eden – House of Prague 10

    Ziel des Wettbewerbs ist es, ein Kultur- und Gemeinschaftshaus auf einem Grundstück zu entwerfen, das heute zum Kulturhaus Eden gehört, und ein Konzept für den öffentlichen Raum des gesamten betroffenen Areals vorzulegen.

  19. Digitaler Wirtschaftstag der Botschafterkonferenz (BoKo-WiTa) 2021
    © NAX / Screenshot

    8.6.2021

    Digitaler Wirtschaftstag der Botschafterkonferenz (BoKo-WiTa) 2021

    Die Covid-19-Pandemie hat das soziale, aber auch das wirtschaftliche Leben global erschüttert. Weltweit mussten sich Unternehmen und Regierungen auf veränderte ökonomische Bedingungen einstellen. Wie sieht die Welt Post-Covid aus? Wie kann die transatlantische Partnerschaft zur wirtschaftlichen Erholung beitragen? Wie kann die europäische Wirtschaft resilienter werden? Diese u.a. Fragen standen im Fokus des Wirtschaftstags der Konferenz der Leiterinnen und Leiter der Auslandsvertretungen (BoKo-WiTa).

  20. Informationen unseres Partners Germany Trade And Invest
    © Germany Trade and Invest (GTAI)
    Österreich

    Informationen unseres Partners Germany Trade And Invest

    Lesen Sie hier News aus der Baubranche der Region „Arabische Halbinsel“ bereitgestellt von GTAI – Germany Trade & Invest.

  21. Zahlen, Daten, Fakten zu den europäischen Architekturmärkten
    © ACE
    Europäische Union

    ACE Sector Study 2020

    Zahlen, Daten, Fakten zu den europäischen Architekturmärkten

    Der Architects‘ Council of Europe (ACE) hat seine zweijährliche Sector Study zum Stand des europäischen Bausektors im Jahr 2020 veröffentlicht

  22. Broschüre „Holzhauskonzepte“
    © Marcus Bredt

    Ideen für Holzhausfans

    Broschüre „Holzhauskonzepte“

    Zahlreiche neue Bauwerke aus Holz dokumentieren anschaulich das Zukunftspotenzial des klimafreundlichen Baumaterials. Um der architektonischen und technologischen Weiterentwicklung gerecht zu werden, legt die FNR jetzt eine aktualisierte Fassung ihrer Broschüre „Holzhauskonzepte“ vor.

  23. Internationaler Wettbewerb für den Umbau des Jonušas Radvila Palastes in ein Museum
    © LNMA
    Litauen

    Vilnius, Litauen

    Internationaler Wettbewerb für den Umbau des Jonušas Radvila Palastes in ein Museum

    Das Litauische Nationale Kunstmuseum (LNMA) hat einen offenen internationalen Architekturwettbewerb für den Gebäudekomplex des Jonušas Radvila Palastes und dessen Annäherungen in Vilnius, Litauen ausgeschrieben.

  24. Architekten- und Ingenieurkammern schaffen bundesweite digitale Auskunftsstelle für Baubehörden

    Unterstützung für den digitalen Bauantrag

    Architekten- und Ingenieurkammern schaffen bundesweite digitale Auskunftsstelle für Baubehörden

    Um digitale Bauanträge schnell und unkompliziert überprüfen zu können, haben 29 Architekten- und Ingenieurkammern nun eine Verwaltungsvereinbarung für eine gemeinsame Datenbank unterzeichnet – die „digitale bundesweite Auskunftstelle für Architekten und Ingenieure“, kurz di.BAStAI.

Seitenanfang