Übersicht aller Inhalte

Liste eingrenzen
1411 gelistet
  1. „Muttersprachler im eigenen Büro sind ein großer Vorteil“
    © Alessandra Chemollo © Polymnia Venezia
    Italien Melanie Läge

    Interview mit NAX-Pate sauerbruch hutton

    „Muttersprachler im eigenen Büro sind ein großer Vorteil“

    Ein erfahrenes Team von insgesamt 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bildet die wichtigste Ressource des international erfolgreichen Büros für Architektur, Städtebau und Gestaltung Sauerbruch Hutton. Eng vernetzt, interdisziplinär und in einem intensivem dialogischem Prozess entstehen Projekte weltweit, so wie beispielsweise das M9 – Museum für die Geschichte des 20. Jahrhunderts in Venedig. Welche Erfahrungen Bettina Magistretti und David Wegener von Sauerbruch Hutton in Italien bereits gesammelt haben, teilen sie mit uns in diesem Interview.

  2. „Kommunikation ist das A und O in Italien.“
    © D. Asbach
    Italien Melanie Läge

    Interview mit Landschaftsarchitekt Andreas Kipar, LAND srl

    „Kommunikation ist das A und O in Italien.“

    Der Landschaftsarchitekt BDLA und Städtebauer Andreas Kipar ist Gründer und geschäftsführender Gesellschafter des internationalen Landschaftsarchitekturbüros LAND mit Sitz in Deutschland, Italien und der Schweiz. Nach seinem Studium zog es ihn nach Italien wo er deutsches Knowhow mit italienischem Denken verschmelzen lassen konnte. In unserem Interview berichtete er über seine Erfahrungen und Projekte wie in Italien.

  3. GTAI/NAX-Publikation Italien
    © GTAI/NAX
    Italien Melanie Läge

    Märkte für Architekturdienstleistungen

    GTAI/NAX-Publikation Italien

    Hier können Sie die aktuelle GTAI/NAX-Publikation zum Zielmarkt Italien herunterladen.

  4. Planen und Bauen International – Jetzt erst recht!
    © NAX
    Melanie Läge

    19.10.2021 | NAX Fort- und Weiterbildungsveranstaltung

    Planen und Bauen International – Jetzt erst recht!

    Die Corona-Pandemie begleitet uns seit mehr als einem Jahr – und ihre Auswirkungen werden es auch weiter tun. Wie hat sich das Planen und Bauen in dieser Zeit geändert, vor allem im internationalen Kontext? Und warum sollte man jetzt erst recht einen Fokus auf ausländische Märkte legen, um nachhaltiges und ressourcenschonendes Bauen „planned in Germany“ zu exportieren? Wir wollen von erfahrenen Planerinnen und Planern lernen, wie sie ihre Akquise-Strategien erfolgreich angepasst haben, welche aktuellen Marktentwicklungen es gibt und wie internationale Projektrealisierungen unter Corona-Bedingungen aussehen.

  5. NAX SINO-GERMAN CITY LAB
    China Melanie Läge

    18.10. – 12.11.2021 | ONLINE

    NAX SINO-GERMAN CITY LAB

    German City Lab für Planende aller Fachrichtungen, die am Arbeiten in China interessiert sind. Über vier Wochen erwartet die Teilnehmenden intensiver Input und Austausch mit China-erfahrenen Kolleginnen, Fachexperten und chinesischen Städtevertretenden zum Thema nachhaltige Revitalisierungsstrategien für Chinas Mega-Cities.

  6. Sicheres Planen in Italien
    © Krekeler Architekten Generalplaner GmbH
    Italien Melanie Läge

    INFORMATIONEN UNSERES PARTNERS AIC

    Sicheres Planen in Italien

    Italien ist bekannt für seine beachtlichen architektonischen Errungenschaften, wie den Bau von Bögen, Kuppeln und ähnlichen Strukturen im antiken Rom. Einige der besten Werke der westlichen Architektur, wie das Kolosseum, der Dom von Mailand, die Kathedrale von Florenz und die Baupläne Venedigs finden sich dort. Italien ist bekanntlich ein Mitgliedstaat der Europäischen Union (EU) und des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR). Somit ist eine Tätigkeit im Rahmen der EU-weiten Dienstleistungsfreiheit (Freedom of Services) sowohl für deutsche Planungsbüros als auch für deutsche Versicherungsunternehmen grundsätzlich ohne weiteres möglich. Dennoch gibt es einige Besonderheiten, auf die geachtet werden sollte.

  7. NAX GOES INSTAGRAM
    Melanie Läge

    New

    NAX GOES INSTAGRAM

    Account posten wir ab dem 11.10. aktuelle Eindrücke von unseren NAX-Aktivitäten und inspirierende Projekte unserer Paten und Partner.

  8. BUILT ENVIRONMENTAL SUMMIT
    © RIBA
    Melanie Läge

    28. – 29.10.2021 | LONDON

    BUILT ENVIRONMENTAL SUMMIT

    Das RIBA hat einen neuen Bericht mit dem Titel Built for the Environment veröffentlicht. Der Bericht, der in Zusammenarbeit mit Architects Declare erstellt wurde, enthält einen Querschnitt von Forschungsergebnissen und Veröffentlichungen aus dem Bereich der gebauten Umwelt. Im Vorfeld der COP26 zeigen diese Fakten die entscheidende Rolle der gebauten Umwelt auf dem Weg zu einer klimaneutralen Umwelt. Basierend auf den Ergebnissen dieses Berichtes findet am 29.11. in London der Built Environment Summit statt.

  9. Ausschreibung zur Förderung von Pilothäusern geöffnet
    Melanie Läge

    NEUES EUROPÄISCHES BAUHAUS

    Ausschreibung zur Förderung von Pilothäusern geöffnet

    iermit informieren wir Sie darüber, daß die Ausschreibung für NEB-Pilotbauhäuser unter dem EU-Forschungsprogramm Horizon 2020 nun geöffnet ist. Diese war zum 28.9. angekündigt worden, wurde aufgrund von technischen Problemen aber verspätet geöffnet.

  10. Internationaler Wettbewerb: Prague Market Interspaces
    © Srdjan Popovicuns/Usplash.jpg
    Tschechische Republik Melanie Läge

    COMPETITIONLINE | PRAGUE

    Internationaler Wettbewerb: Prague Market Interspaces

    Das Ziel dieses von der Hauptstadt Prag ausgeschriebenen, einzigartigen Wettbewerbs ist es, einen qualitativ hochwertigen Ansatz für den öffentlichen Raum auf dem Prager Markt zu finden und ein ganzjähriges Leben nicht nur innerhalb der einzelnen Gebäude, sondern auch im öffentlichen Raum zu ermöglichen.

  11. Aktuelle Veranstaltungen zu Exportkreditgarantien und Ufk-Garantien des Bundes
    © AGAPORTAL.de
    Melanie Läge

    DEUTSCHLAND

    Aktuelle Veranstaltungen zu Exportkreditgarantien und Ufk-Garantien des Bundes

    Welche Möglichkeiten bieten staatliche Exportkreditgarantien und wie funktioniert die Absicherung Ihrer Exporte in der Praxis? Dies erfahren Sie von Experten auf den Beratertagen, bei den Informationsveranstaltungen des Bundes.

  12. Veranstaltungskalender der Exportinitiative Energie / BMWi
    © www.german-energy-solutions.de
    Melanie Läge

    JAHR 2021 | INTERNATIONAL

    Veranstaltungskalender der Exportinitiative Energie / BMWi

    Die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie hat ihren aktualisierten Veranstaltungskalender mit einer Übersicht der geplanten Aktivitäten 2021 veröffentlicht. Schwerpunkt ist u.a. das Thema „Energieeffizienz in Gebäuden“. Nähere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen finden Sie unter www.german-energy-solutions.de.

  13. NAX AFTERWORK TALK zum Neuen Europäischen Bauhaus
    Claudia Sanders

    29.9.2021 | Online

    NAX AFTERWORK TALK zum Neuen Europäischen Bauhaus

    Am 29.9.2021 luden wir unsere Mitglieder wieder zum digitalen NAX AFTERWORK TALK. Thema des Abends: das Neue Europäische Bauhaus – unser Gast: Ruth Reichstein von der EU-Kommission, die den aktuellen Stand der Dinge zum NEB vorstellte und mit den Teilnehmenden diskutierte.

  14. Verlängerung der Überbrückungshilfe III Plus
    Friederike Schönhardt-Liedtke

    Corona

    Verlängerung der Überbrückungshilfe III Plus

    Die Bundesregierung hat im September eine Verlängerung der Überbrückungshilfe III Plus bis zum 31.12.2021 beschlossen, da die coronabedingten Einschränkungen in einigen Branchen weiter andauern.

  15. Internationaler UIA-Wettbewerb: The Ancient Theatre A’ in Larissa
    © UIA
    Griechenland Melanie Läge

    Internationaler UIA-Wettbewerb: The Ancient Theatre A’ in Larissa

    Die Stadtverwaltung von Larissa in Griechenland hat einen internationalen offenen Ideenwettbewerb für die Gestaltung der Umgebung des antiken Theaters A‘ von Larissa ausgeschrieben. Die Teilnehmer sind aufgefordert, Vorschläge für die Umgestaltung eines inaktiven antiken Freilichttheaters aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. in einen Bezugs- und Identitätspunkt für die moderne Stadt Larissa, das viertgrößte städtische Zentrum Griechenlands, einzureichen.

  16. Gesetzgebungspaket „Fit for 55“ zur Anpassung der EU-Klima- und Energiegesetzgebung
    Europäische Union Melanie Läge

    Wirtschaft

    Gesetzgebungspaket „Fit for 55“ zur Anpassung der EU-Klima- und Energiegesetzgebung

    Das Gesetzgebungspaket “Fit for 55” wurde von der Europäischen Kommission am 14.7. vorgelegt. Damit soll die EU-Klima- und Energiegesetzgebung angepasst werden, um das neue EU-Klimaziel für 2030 zu erreichen – eine 55-prozentige Reduktion der CO2-Emissionen im Vergleich zu 1990. Enthalten sind 13 Einzelvorschläge zu Klima, Energie, Wirtschaft, Steuern, Verkehr, Kraftstoffen, Landnutzung und Forstwirtschaft.

  17. Informationsportal „Your Europe“ gestartet
    © Your Europe EU
    Europäische Union Melanie Läge

    Zentrales Digitales Zugangstor:

    Informationsportal „Your Europe“ gestartet

    Die Europäische Kommission hat das Informationsportal „Your Europe“ gestartet, mit dem ein einheitliches digitales Zugangstor zur Verwaltung für Bürger und Unternehmen in der EU geschaffen werden soll. Das Portal soll Informationen zu Vorschriften im EU-Binnenmarkt sowie zu verschiedenen administrativen Verfahren in den Mitgliedstaaten bereitstellen.

  18. Experimentelle Renovierung eines viktorianischen Hauses in London
    © Studio Ben Allen, London E2 9AP, UK www.studiobenallen.com
    Großbritannien und Nordirland Melanie Läge

    NAX-Partner Lanxess

    Experimentelle Renovierung eines viktorianischen Hauses in London

    In London wird ein altes viktorianisches Haus zu einem experimentellen Wunderland aus farbigem Beton. Inspiriert von der umgebenden viktorianischen Architektur wird Beton im gesamten renovierten Haus auf verschiedene Weise verwendet, unter anderem für die moosgrün gemusterten Säulen und Balken, die die lachsfarbenen Strukturwandpaneele des Badezimmers im ersten Stock tragen. So entsteht ein Projekt das 2021 als Gesamtsieger „Bester neuer Hausumbau“ mit dem „Don‘t Move, Im¬prove!“ Award ausgezeichnet wurde.

  19. OAV-NAX-Webinar „Smart Cities Australien“
    © OAV
    Australien Melanie Läge

    15.9.2021 | Veranstaltungsbericht

    OAV-NAX-Webinar „Smart Cities Australien“

    NAX war am 15.9.2021 Kooperationspartner des Ostasien-Vereins der deutschen Wirtschaft (OAV), der im Auftrag des BMWi ein Webinar zum Thema „Smart Cities in Australien“ organisierte. Knapp 140 Teilnehmende aus Wirtschaft und Politik waren dabei, um sich von engagierten Experten aus Australien und Deutschland anhand interessanter Vorträge aufklären zu lassen.

  20. Informationen unseres Partners Germany Trade And Invest
    © Germany Trade and Invest (GTAI)
    Italien Melanie Läge

    Informationen unseres Partners Germany Trade And Invest

    Lesen Sie hier News aus der Baubranche der Region „Arabische Halbinsel“ bereitgestellt von GTAI – Germany Trade & Invest.

  21. Chinese Society for Urban Studies

    Chinese Society for Urban Studies

  22. NAX-Patentreffen 2021
    © Till Budde
    Melanie Läge

    26.8.2021 | Berlin

    NAX-Patentreffen 2021

    Am 26.8.2021 haben wir uns – dieses Jahr wieder „traditionell“ – im Würth Haus in/auf Berlin-Schwanenwerder zum NAX-Patentreffen versammelt. Unter Einhaltung der notwendigen Corona-Maßnahmen kamen NAX-Paten und -Partner sowie Gäste zu einem inspirierenden Tag mit interessanten Diskussionen und Begegnungen zusammen.Viele Teilnehmende hatten sich pandemiebedingt lange nicht gesehen und waren froh, sich „live und in Farbe“ zu treffen und auszutauschen.

  23. Professionelle Planung mit GEZE – Lebenswerte Gebäude gestalten
    © GEZE
    Melanie Läge

    NAX-Partner GEZE

    Professionelle Planung mit GEZE – Lebenswerte Gebäude gestalten

    Bauausschreibungen stellen Architekten und Planer immer wieder vor große Herausforderungen. Das gilt besonders für die fachgerechte Ausschreibung von Türen – gerade bei internationalen Projekten unter Beteiligung verschiedener Gewerke. Denn bei der Türplanung müssen zahlreiche Anforderungen und Funktionen berücksichtigt werden – von Barrierefreiheit, Brandschutz und Fluchtwegsicherheit bis hin zu Hygienemaßnahmen.

  24. Melanie Läge

    NAX Report 03/2021

    Neues von unseren NAX-Paten

    Erfahren Sie Neuigkeiten von unseren NAX-Paten ELLER+ELLER, gmp, Alber Speer + Partner, GRAFT,

  25. SMART BUILDING EXPO
    Italien Melanie Läge

    22. – 24.11.2021 | MAILAND

    SMART BUILDING EXPO

    Die SMART BUILDING EXPO ist die Messe für technologische Innovationen im Wohn-, Gebäude- und Stadtbereich, die alle zwei Jahre gleichzeitig mit der Veranstaltung SICUREZZA auf der Messe Fiera Milano Rho stattfindet.

  26. DGNB Consultant Training
    © DGNB
    Melanie Läge

    9. – 12.9.2021 | DIGITAL

    DGNB Consultant Training

    wendung des DGNB Zertifizierungssystems (Version 2020, international) für nachhaltige Gebäude und Quartiere kennen.

  27. 8° Edition of Matilde Baffa Ugo Rivolta European Architecture Award – 2021
    © Orden der Architekten von Mailand
    Melanie Läge

    8° Edition of Matilde Baffa Ugo Rivolta European Architecture Award – 2021

    Der Europäische Architekturpreis Matilde Baffa Ugo Rivolta wird alle zwei Jahre vom Orden der Architekten von Mailand ausgeschrieben und zeichnet die besten europäischen Projekte des sozialen Wohnungsbaus aus.

  28. Ace Sector Study
    © ACE
    Europäische Union Melanie Läge

    Zahlen, Daten, Fakten zu den europäischen Architekturmärkten

    Ace Sector Study

    Der Architects‘ Council of Europe (ACE) vor kurzem seine zweijährliche Sector Study zum Stand des europäischen Bausektors im Jahr 2018 veröffentlicht

  29. „Die Vielfalt, Natürlichkeit, Raumqualität und Nachhaltigkeit von Holz sind mit keinem anderen Material zu vergleichen.“
    © Jasper Architects
    Argentinien, Dominikanische Republik, Peru Melanie Läge

    NAX-Pate Jasper Architects

    „Die Vielfalt, Natürlichkeit, Raumqualität und Nachhaltigkeit von Holz sind mit keinem anderen Material zu vergleichen.“

    Holz ist für Martin Jasper vom NAX-Patenbüro Jasper Architects, jenseits des aktuellen Trends, immer schon ein Material seiner Wahl gewesen. Die Fülle an Holzarten bietet Architekten einen immensen Gestaltungsspielraum. Hier berichtet er von seinen Projekten in Holz- und Mischbauweise und darüber welchen Stellenwert Holz bei den Bauherren in Südamerika hat.

  30. „Planen und Bauen mit Holz hat bei uns eine lange Tradition“
    © Bollinger+Grohmann
    China, Frankreich, Norwegen Melanie Läge

    NAX-Pate Bollinger+Grohmann

    „Planen und Bauen mit Holz hat bei uns eine lange Tradition“

    Planen und Bauen mit dem Werkstoff Holz hat bei Bollinger+Grohmann eine lange Tradition. Eng verknüpft mit den Themen Nachhal­tigkeit und Ressourcenschonung,  aber auch dank der innovativen Entwicklung von Holzbaustoffen, die eine industrielle Herstellung und Vorfertigung ermöglichen, rückt der Baustoff Holz aktuell auch international immer stärker in den Vordergrund.

  31. Dirk Ohlmeier
    © Dirk Ohlmeier

    Geschäftsführer Ethos Human Recruitment GmbH, Berlin

    Dirk Ohlmeier

    E-Mailadresse
    ohlmeier@ethos-hr.de
  32. NAX AFTERWORK TALK #3: Arbeitgeber 4.0 – Recruiting von Fachkräften im In- und Ausland
    © Christina Wocintechchat / unsplash
    Melanie Läge

    21.7.2021

    NAX AFTERWORK TALK #3: Arbeitgeber 4.0 – Recruiting von Fachkräften im In- und Ausland

    Am 21.7.2021 widmeten wir uns einem Thema, das in Zeiten von breitem Fachkräftemangel besonders auch die deutsche Baubranche umtreibt: dem Rekrutieren – und Halten – von Fachkräften im In- und Ausland.

  33. Australien, China, Kuwait Melanie Läge

    NAX Report 02/2021: Neues von unseren NAX-Paten

    Erfahren Sie Neuigkeiten von unseren NAX-Paten schneider+schumacher, Gerber Architekten, Nickl & Partner, gmp und KSP Jürgen Engel Architekten.

  34. Studie zum Thema „Value in Architecture“
    © ACE
    Melanie Läge

    ACE Publikation

    Studie zum Thema „Value in Architecture“

    Diese Studie zum Thema „Value in Architecture“ wurde vom Architects‘ Council of Europe (ACE) in Auftrag gegeben und vom Creative Europe Programm der Europäischen Union kofinanziert, mit dem Ziel, die Entwicklung der Forschung in der Architekturpraxis in ganz Europa zu unterstützen.

  35. Deutsche Bambustage 2021
    © Deutsche Bambustage
    Melanie Läge

    17.-18.9.2021

    Deutsche Bambustage 2021

    Diese Digitale (Zoom) Fachtagung wendet sich an Fachpublikum wie Architekten, Stadtplaner, Ingenieure, Statiker, Landschaftsarchitekten sowie Studierende, interessierte Verbraucher und Bambus-Liebhaber. Zu erfahren sind Aspekte innovativ gebauter Architektur aus Bangladesch, Kolumbien, China und Mexiko sowie erstaunliche Produkte für Alltag, Freizeit, Wohnen und Mobilität.

  36. Ratsschlussfolgerungen zur Renovation Wave-Strategie
    © Logo Rat der Europäischen Union
    Europäische Union Melanie Läge

    Ratsschlussfolgerungen zur Renovation Wave-Strategie

    Der Energieministerrat hat am 11. Juni Schlussfolgerungen zur EU-Renovierungswelle angenommen. Die Mitgliedstaaten unterstreichen darin die Bedeutung von sozialer Inklusion und Barrierefreiheit. Sie fordern einen integrierten, umfassenden Ansatz für Sanierungen und regenerative Lösungen, basierend auf Lebenszykluskonzepten und einer “hohen ökologischen, architektonischen und ingenieurtechnischen Qualität”.

  37. Preise zum Neuen Europäischen Bauhaus
    © NEB
    Europäische Union Melanie Läge

    BAK-Beteiligung an Jury

    Preise zum Neuen Europäischen Bauhaus

    Als offizieller Partner des Neuen Europäischen Bauhauses (NEB) ist die BAK in das Jury-Verfahren zu den NEB-Preisen eingebunden. Dieses fand vom 28. Juni bis zum 6. Juli über eine Online-Plattform statt.

  38. Building Sense Now
    © Logo Building Sense Now
    Melanie Läge

    Veranstaltungsreihe für Bauschaffende weltweit

    Building Sense Now

    Am 15. Juni startete eine englischsprachige digitale Veranstaltungsreihe für Bauschaffende weltweit. Building Sense Now, eine Initiative, die die DGNB unterstützt und MISEREOR haben diese Master Classes ins Leben gerufen um länderspezifisches Fachwissen zu klima- und kulturgerechtem Bauen weltweit für jeden zugänglich und direkt anwendbar zu machen.

  39. Digitale Konferenz „Recovery of Aleppo”
    © Frankfurt University of Applied Sciences
    Syrien Melanie Läge

    Call for Abstracts ­­

    Digitale Konferenz „Recovery of Aleppo”

    Mit diesem Call for Abstracts sind nationale und internationale Wissenschaftler/-innen unterschiedlicher Fachdisziplinen eingeladen mit dem Ziel ein Netzwerk aufzubauen das sich der Revitalisierung der gebauten Umwelt aus den betrachteten interdisziplinären Fachgebieten widmet.

  40. UIA2021RIO
    © UIA2021
    Brasilien Melanie Läge

    2021 | RIO

    UIA2021RIO

    Der 27. UIA2021RIO Weltkongress der Architekten hat sich neu aufgestellt, um sich an die aktuellen Herausforderungen der globalen Pandemie besser anzupassen. Er wurde nun erweitert und angepasst, um die Teilnahme von Menschen aus der ganzen Welt zu ermöglichen, für die eine persönliche Anwesenheit in Rio de Janeiro schwierig ist.

Seitenanfang